• Seo-Optimierung in Achim bei Bremen
  • Mit uns zu Ihrem Online-Shop!
  • First-Web GmbH! Hosting und Design!
  • Online-Shops Hosting und Design
  • Contao Partner!
  • Hostingpartner in Achim bei Bremen!
  • SEO-Optimierung
  • Wir designen, Sie nicken ab! Webdesign in Achim!

modified eCommerce Module

Die Firma First Web programmiert seit 1998 individuelle Module für modified eCommerce Shopsoftware und diverse Ableger wie z.B. Gambio. etc... siehe Referenzen für Shopsysteme.

Dabei können wir auch auf einen großen Fundus von inzwischen bestehenden Modulen zurückgreifen.

Sollte Ihr Wunschmodul nicht vorhanden sein haben wir auch für Ihr Problem die individuelle Lösung.

Untenstehend finden Sie einen Auszug bestehender Module.
Ihr Vorteil ist das Sie nichts für das Modul bezahlen müssen. Wir berechnen lediglich die Zeit für den Einbau und das zu Festpreisen.

Tabellenfreies Template für ältere modified eCommerce Shopsoftware
Das Shopsystem wird auf ein tabellenfreies Template umgeschrieben.

Vorteile:

  • schnellere Ladezeit da sich der Quellcode um ca. 30-50 % reduziert
  • Suchmaschinen wie google.de können wesentlich besser den Content (= Inhalt der Seite) auslesen
  • bessere Positionierung bei den führenden Suchmaschinen

Kurz URLs für modified eCommerce Shopsoftware
Machen Sie Ihre Shop-Links aussagekräftiger und besucherfreundlicher.
Was haben Sie als Shopbetreiber davon?

  • aussagekräftige URL
  • bessere Suchmaschinenindexierung
  • erzeugt gut lesbare URL für Ihre Informationen, Kategorien, Hersteller und Produkte
  • sprachabhängige URLs
  • kommt ganz ohne Datenbanktabellen aus
  • professionelle Präsentation Ihrer Shopseiten

Metatags für Contentseiten für ältere XT Commerce Shopsysteme
Das Modul erlaubt Ihnen die einfache Angabe von Meta-Titel, Meta-Beschreibung und Meta-Keywords der jeweiligen Seite im Contentmanager. Somit sind Sie in der Lage, die zu indizierenden Suchworte für z.B. Ihre Start-Seite (Index) und dem Impressum selbst zu beeinflussen. Die Suchmaschine wird diese Informationen mit für ihr "Suchergebnis" verwenden und Sie können dadurch die Platzierung Ihres Webshops positiv beeinflussen.

  • einfache Ergänzung der XTC-eigenen Contenseiten (z.B. Index, Impressum, AGB, usw.) mit Metatags
  • mit dem Contenmanager können Angaben für Meta-Titel, Meta-Beschreibung und Meta-Suchworte (Keywords) gemacht werden
  • Metatags können für die Sprachen separat eingegeben werden.

Automatische Sitemaperstellung für google & co
Dieses Modul unterstützt die gängigsten SEO-URL-Module kurz URLs. Lediglich die shopinternen SEO URLs werden nicht unterstützt.

  • ebenfalls erweitert wurde der Fokus an Suchmaschinen. So sendet das Tool die Sitemap nun an Google, Yahoo und Bing .
  • alle Änderungen werden in der Datenbank gespeichert, so dass jedes Mal die gleichen Einstellungen zur Verfügung stehen.
  • durch Erstellen und Senden einer XML-Sitemap können Sie sicherstellen, dass die Suchmaschinen alle Seiten auf Ihrer Website bekannt sind, einschließlich solcher URLs, die möglicherweise beim normalen Suchmaschinen-Crawling unentdeckt bleiben.

Contentoptimierung (Preis nach Aufwand) für normale Webseiten und für modified eCommerce Shopsoftware
Ein wichtiges Kriterium um bei google.de besser gelistet zu werden ist ein Suchmaschinenoptimierter Content (Beschreibung der Artikel Startseite etc...) Optimierung des vorhandenen Content für Startseite

Startseitenoptimierung weitere Eingabemöglichkeit für modified eCommerce Shopsoftware
Zur Eingabe von suchmaschinenoptimierten Content (speziell für Google)
Durch ein weiteres Eingabefeld können Sie suchmaschinenoptimierten Content auf der Startseite des Shops, unterhalb des "normalen" Contens eingeben.

Weitere Module für Frontend und Backend für modified eCommerce Shopsoftware:

Glossarmodul / Lexikon für modified eCommerce Shopsoftware
Ein professioneller Lexikon- oder Encyclopedia Manager für Ihren Shop.
Klären Sie Ihre Shop-Besucher mit Fachjargon Ihrer Produkte auf und bieten Sie suchmaschinenrelevanten Content an, der sicher auch gern von anderen Seiten verlinkt wird. Das Modul ist flexibel aufgebaut und kann an jeder beliebigen Stelle des Systems eingebunden werden.

  • verbesserte Funktionalität
  • Begriffe die mehrmals vorkommen, werden nur einmal verlinkt
  • Modul kann in verschiedenen Modis betrieben werden (Tooltip, PopUp oder Acronym)
  • Hinzufügen von neuen Begriffen (Begriff und Beschreibung)
  • Bearbeiten und Löschen von erfassten Begriffen
  • Übersicht aller erfassten Begriffe und Datenbank ID
  • Bequeme Sortierung nach ABC
  • eine ABC Liste bzw. Register aller Fachbegriffe mit Erklärung ist mit dabei
  • farbiges Hervorheben eines Fachbegriffs mit Grafik in der Produktbeschreibung mit einem Link zur Erklärung

Neuer Newsletter Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit, Ihren Newsletter zu personalisieren und Ihre Kunden mit Vor- und Nachnamen in einer persönlichen oder höflichen Anrede anzusprechen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, dem Newsletter einen Gutschein beizupacken, um diesen für Ihre Kunden noch interessanter zu gestalten und den Kaufanreiz zu erhöhen. In der neuen Version haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Wunschprodukte mit Hilfe des neuen Artikellisten Managers in den Newsletter einzufügen. Die ausgewählten Artikel werden dann mit Artikelbild, Kurzbeschreibung, Preis, und einem Link zum Shop in den Newsletter eingefügt. Wie gewohnt kann zusätzlich ein beliebiger Text in den Newsletter gesetzt werden. Weiterhin ist das neue Newslettersystem templatebasiert. So ist es möglich, individuelle Vorlagen für die richtige Präsentation Ihrer Produkte zu erstellen.

Funktionsübersicht:

  • personalisierter Newsletter JA / NEIN
  • Sie haben die Wahl zwischen einer höflichen und einer persönlichen Anrede
  • Sie können einen Gutschein an den Newsletter hängen
  • Sie können den Gutscheinwert frei bestimmen
  • der Kunde wird mit seinem Namen angesprochen
  • Erstellen von beliebig vielen Artikellisten mit dem neuen Artikellisten Manager
  • es können beliebig viele Produkte mithilfe einer Suchfunktion in eine Artikelliste eingefügt werden
  • beim Erstellen des Newsletters können Sie eine zuvor erstellte Artikelliste in den Newsletter einfügen
  • die ausgewählten Produkte werden im Newsletter (Preis, Name, Bild, Kurzbeschreibung, Link) angezeigt
  • inklusive neue Box Newsletteranmeldung mit Herr / Frau Vorname / Nachname / eMail Adresse und "double option in" Anmeldung
  • NEU: inkl. Zusatzfeld beim Login / Kunde kann direkt beim Login Newsletter mitbestellen

Newsletter mit CSV Schnittstelle

  • Kunden eMail Adressen können aus einer CSV Datei (Excel) wie z.B. Outlook oder eine WaWi (sofern Kundenexport möglich ist) im Shop importiert werden. Die Eingabe von inklusive Zuteilung einer Kundengruppe ist auch möglich.

PDF Katalog Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Mit diesem Modul können sie von einzelnen Topkategorien oder für alle Artikel sprachabhängig PDF-Kataloge erzeugen. Besonders ist hier das automatisch erzeugte Inhaltsverzeichnis zu erwähnen.

  • Einstellmenü für seltene Einstellungen wie Papierformat, Speicherort, Standardbild etc.
  • Einstellmöglichkeiten für alle Felder:
  • Schrifttyp
  • Schriftfarbe
  • Schriftgröße
  • Schriftformatierung
  • Zellhöhe
  • Alle Datenfelder abschaltbar
  • Auswahl der Kundengruppe und Beachtung von Gruppenberechtigungen
  • Beachtung von Kunden- und Staffelpreisen
  • Anzeige von Attributen
  • Brutto/Nettowahl
  • Bilderoptionen
  • alle Werte speicherbar
  • verlinktes Inhaltsverzeichnis
  • uvm.

Kunde wirbt Kunde Modul für modified eCommerce Shopsoftware
"Kunden werben Kunden" nutzt das bewährte Prinzip der Empfehlung unter Bekannten. Ein Kunde Ihres Shops kann durch eine persönliche Empfehlung einen Bekannten auf Ihre Shopangebote aufmerksam machen und erhält im Falle einer Bestellung des Beworbenen, einen Gutschein.

Sie können genau festlegen, welcher Mindestbestellwert der Gutscheinausgabe zu Grunde liegt und in welcher Höhe der Gutschein vergeben wird. Der ganze Prozess läuft automatisch, der Webshop schreibt dem beworbenen an, sobald der werbende Kunde die Kontaktdaten in ein Formular eingegeben hat. Der Werbende wird vom Kauf informiert und erhält seine Gutscheincode, welchen er bei der nächsten Bestellung einlösen kann.

Im Adminbereich können Sie nicht nur die Einstellungen wie Gutscheinhöhe und Mindestbestellwert machen, sondern auch die Daten der werbenden und geworbenen Kunden ansehen. Zudem stehen die Gutscheindetails im Gutscheinmodul des Shops zur Verfügung.

  • automatisierter Mailverkehr beim Anwerben, Bestellbestätigung und Gutscheinvergabe
  • Admin bestimmt Gutscheinhöhe und nötiger Mindestbestellwert
  • übersichtliche Liste aller "Bewerbungen" in einer Liste im Adminbereich
  • genaue Details zum Gutschein durch das bewährte Gutscheinmodul der modified eCommerce Shopsoftware

Suchbegriffsstatistik Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Dieses Modul zeichnet alle Suchbegriffe auf, welche Ihre Kunden in der Suchmaske eingeben. Auf diese Weise erfahren Sie mehr über das Suchverhalten Ihrer Kunden und können entsprechende Schlüsse daraus ziehen! Eine detaillierte Übersicht im Adminbereich zeigt Ihnen, welche Suchbegriffe eingegeben wurden, ob ein Artikel hierdurch angezeigt wurden ist oder nicht. Sortieren Sie die Begriffe nach der Häufigkeit der Anfragen, nach dem Namen oder drucken Sie die Begriffe aus.

  • Aufzeichnung von Suchbegriffen
  • Sortierung der Suchbegriffe nach Häufigkeit oder Namen
  • zeigt an, ob über die Suchbegriffe Artikel angezeigt wurden oder nicht
  • Statistik kann ausgedruckt werden
  • bietet neue Möglichkeiten zur Analyse

Call-Back Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Für alle, die ein Formular für einen Rückrufservice anbieten wollen. Das Addon wird als frei platzierbare Box ins Template eingebunden. Bei Klick auf die angezeigte Grafik (siehe Beispiel links) öffnet sich ein Formular, in welches der interessierte Kunde seinen gewünschten Zeitpunkt des Rückrufes einträgt.

  • alle Grafiken werden mehrsprachig angezeigt
  • Bestätigungs-eMail kann auch mehrsprachig angezeigt werden

Kundenerinnerungen bei erneutem Eintreffen von Artikeln Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Dieses Modul bietet Ihren Kunden die Möglichkeit, sich eine Erinnerungs-eMail schicken zu lassen, sobald ein Artikel wieder auf Lager ist. Sobald ein Artikel nicht mehr auf Lager ist, erscheint auf der Produktdetail-Seite ein Button "Produkterinnerung", wo der Kunde sich in die Erinnerungsliste eintragen kann. Ist ein Artikel wieder auf Lager, bekommt der Kunde automatisch eine Erinnerungsmail mit einem Link, der direkt zum Produkt im Shop führt.

Mit diesem Modul bieten Sie einen weiteren Service und binden Ihre Kunden auch nachträglich noch an Ihren Shop.

  • registrierte und nicht registrierte Kunden haben die Möglichkeit, sich einzutragen
  • nicht registrierte Kunden haben 3 Eingabefelder für Ihre persönlichen Daten (Vorname, Name, eMail-Adresse)
  • der Button oder die Eingabemöglich erscheinen nur, sobald ein Artikel nicht mehr auf Lager ist
  • die eingetragenen Kunden erhalten automatisch eine Erinnerungsmail, sobald der gewünschte Artikel wieder auf Lager ist
  • in der Email ist ein Link, der direkt zum Produkt führt
  • die eingetragenen Kunden können übersichtlich im Adminbereich eingesehen werden

Artikelabhängige Versandkosten Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Die Erweiterung "Artikelabhängige Versandkosten" ermöglicht es, für jedem einzelnen Artikel eigene Versandkosten einzutragen. Dies ist z.B. bei sperrigen Artikeln sinnvoll, deren tatsächliche Versandkosten sich nicht von deren Gewicht oder Verkaufspreis ableiten lassen.

Die Artikel-Versandkosten lassen sich in der Bestellung auf zwei Weisen darstellen:

1. über das Versandmodul "Artikel-Versandkosten", welches von der Funktionsweise her auf dem Zonen-Modul basiert und die in den Artikeln eingetragenen Versandkosten zu den Versandkosten der Zone des Kunden addiert (z.B. sinnvoll, wenn so ziemlich alle Artikel eigene Versandkosten benötigen)
2. über das Zusammenfassung-Modul "Versandkostenzuschlag", welches die in den Artikeln eingetragenen Versandkosten unabhängig von der gewählten Versandart separat ausgibt. (z.B. sinnvoll, wenn sich die Versandkosten von nur ganz bestimmten Artikeln nicht von Preis / Gewicht ableiten lassen)

User Tracking Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Dieses Shopmodul erlaubt Ihnen, das Klickverhalten der User während des Besuches zu kontrollieren. Die Daten können viele wichtige Informationen für Sie enthalten, mit denen Sie die Verbesserungen Ihrer Seite beschleunigen können.
Erfasst werden: Click Count, Anfangszeit, Leerlaufzeit, Endzeit, Gesamtzeit, Land / Herkunft, genauer Wohnort, IP-Adresse, Host und die Herkunfts- URL.

Lagerbestandswarnung mit Mailversand Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Arbeiten Sie im Shop mit Lagerbeständen? Wenn ja wird dieses Modul eine gute Erweiterung und Hilfe für Sie sein!

Mit Hilfe dieses Moduls erhalten Sie als Admin voll automatisch vom System eine eMail, sobald ein Produkt einen von Ihnen vorher definierten Lagerbestand unterschritten hat. Nun können Sie Ihre Produkte frühzeitig nachbestellen.

  • der Lagerbestand, ab dem Sie gewarnt werden möchten kann frei definiert werden
  • Sie können eine Empfängermail Adresse eintragen, damit Ihre wichtige Shop eMail Adresse nicht "missbraucht" wird
  • das Modul sendet Ihnen vollautomatisch eine eMail, sobald ein Produkt den vorher definierten Lagerbestand unterschritten hat
  • die eMail enthält einen Link zum Produkt, damit Sie sich dieses gleich im Shop ansehen können
  • das Modul kann aktiviert oder deaktiviert werden

Lagerbestandsverwaltung und Meldebestandsliste Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Dieses Modul erlaubt Ihnen eine einfache und übersichtliche Verwaltung Ihrer Artikel und Produkte. Diese Erweiterung ist in zwei Administrations-Punkten aufgeteilt:

In die Lagerbestandsverwaltung und in die Meldebestandsliste.

In der Bestandsverwaltung werden alle Ihre Produkte aufgelistet. Diese Auflistung können Sie je nach belieben nach der Produkt-Id, dem Hersteller, des Artikelnamen, der Artikelnummer, Gewicht und dem Preis auf bzw. absteigend sortiert anzeigen lassen. In dieser Verwaltung haben Sie die Möglichkeit bei jedem Artikel das Artikelgewicht, den Artikelpreis, die Lagermenge und auch einen Mindestbestand zu ändern. Des weiteren können Sie die Artikelübersicht auch als csv-Datei exportieren und auf Ihrem PC speichern. In der Meldebestandsliste werden alle Artikel aufgeführt, die den Mindestbestand und weniger erreicht haben, den Sie in der Bestandsverwaltung für jeden Artikel hinterlegt haben.
Angezeigt werden diese Artikel mit der Anzahl des hinterlegten Mindestbestandes sowie des aktuellen Lagerbestandes. Somit erhalten Sie einen komfortablen Überblick über die Artikel, die von Ihnen Nachbestellt werden müssen. Dafür können Sie sich die Meldebestandsliste mit den Angaben zu der Lagermenge auch ausdrucken lassen.

Einfache Bearbeitung der Artikel

  • ModuleHinterlegen eines Mindestbestandes
  • ModuleAuflistung der Artikel, die den Mindestbestand erreicht haben
  • Modulebeliebige Sortiermöglichkeit der Artikel-Ansicht
  • ModuleExportmöglichkeit als csv-Datei

Gratisartikel im Warenkorb vorbelegen Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Mit diesem Modul können Sie Ihren Kunden ab einem festgelegten Bestellwert einen oder mehrere Geschenkartikel mit in den Warenkorb packen.

  • anlegen von beliebig vielen Gratisartikeln im Adminbereich möglich
  • zu jedem Gratisartikel kann der Bestellwert eingegeben werden, ab wann der Gratisartikel einlösbar ist
  • Anzeige im Warenkorb, ab wann der Gratisartikel zu haben ist
  • Anzeige von Produktbild, Produktnamen, Kurzbeschreibung
  • der Artikelpreis muss nicht extra geändert werden, jeder Gratisartikel wird mit dem Preis 0,00 EUR angezeigt
  • es kann maximal nur ein Gratisartikel im Warenkorb sein
  • die Artikel, die als Gratisartikel definiert sind, können weiterhin als normale Artikel verkauft werden

Lagerverwaltung mit Attributmanagement Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Die neue Version unserer Lagerverwaltung bietet Ihnen den üblichen Komfort beim Bearbeiten von Lagermengen, Preise, Lieferzeiten, usw. und zusätzlich können Sie jetzt die Attribute zu jedem Produkt ändern, hinzufügen und löschen.

Wählen Sie enfach ein oder mehrere Produkte aus der Liste und schon habe Sie die Möglichkeit die Attribute dieser Produkte in Menge, Preis und Präfix, Gewicht, Artikelnummer und Reihenfolge zu ändern. Mehr noch, Sie können dem Produkt auch neue Attribute zuweisen oder nicht mehr aktuelle löschen. Sie brauchen dafür nicht mehr zur alten Attributverwaltung gehen, Sie können die komplette Produktverwaltung über ein einziges Modul fertigstellen. Es werden pro ausgewählten Artikel nur die für ihn aktiven Attribute angezeigt, so bleibt die Liste immer übersichtlich und Fehlkonfigurationen werden vermieden.

Die Produkte lassen sich bequem nach Kategorien, Produktnamen, ID, Hersteller, Menge, Mindestbestand sortieren und zusätzlich die Anzahl der gezeigten Artikel auswählen. So schaffen Sie sich Übesicht und das Bearbeiten mehrere Artikel gleichzeitig ist kein Problem mehr.

  • übersichtliche Lagerverwaltung zum Bearbeiten von mehreren Produkten gleichzeitig
  • Module Beliebige Sortierfunktionen (Kategorien, Name, Hersteller, ID, Menge , Preis...)
  • bearbeiten der Attribute zu den Produkten (Lagerbstand, Preis und Präfix, Gewicht und Präfix, Art.-Nr., Reihenfolge)
  • hinzufügen und entfernen von zugewiesenen Attributen
  • die Menge der angezeigten Artikel pro Listenseite kann definiert werden

Produktlaufband Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Das Modul kann unter Admin - Zusatzmodule entsprechend der unten aufgeführten Angaben konfiguriert werden.

  • benutzt die JavaScript-Bibliothek jQuery
  • Ausgabe bei abgeschaltetem Javascript als Liste
  • kann komplett per CSS gestylt werden
  • top = Es werden x aktive Artikel aus der Top-Kategorie angezeigt
  • random = Es werden x zufällige Artikel aus dem Shop angezeigt
  • new = Es werden x neue Artikel aus dem Shop angezeigt
  • specials = Es werden x Artikel aus den aktiven Sonderangeboten angezeigt
  • category = Es werden x Artikel aus der angegeben Kategorie angezeigt
  • Anzeige von Herstellern auswählbar
  • Sortierung der Ergebnisse einstellbar
  • Einstellmöglichkeit "Nur Einträge mit Bild"
  • Anzeige aus mehreren Kategorien durch Komma- separierte Eingabe
  • Anzeige wählbar: nur Startseite / alle Seiten


Wichtiger Hinweis:
Nicht kompatibel, sofern im Shop bereits die JavaScript-Bibliothek Mootools (Lightbox oder ähnliches) verwendet wird.

Sonderpreisliste Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Einfache Verwaltung und Bearbeitung von Sonderangeboten.
Interessant für Kunden die viel mit Sonderangeboten arbeiten.

Linktausch Manager mit Backlink Überwachung Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Hat es Sie nicht auch schon immer gestört, dass Sie in Ihrem Shop nicht bequem und einfach Links auf Partnerseiten setzen und verwalten können? Für alle, denen der Umweg über eine Content-Seite eher eine Notlösung und keinesfalls der Idealzustand war, gibt es jetzt eine komfortable Lösung: den Linktausch Manager mit Backlink Überwachung und PageRank Monitor! Verwalten Sie künftig alle Links bequem über eine eigene Administrationsoberfläche im Admin-Bereich Ihres Shop und überwachen Sie bequem, ob Ihre Linkpartner die getroffenen Vereinbarungen bezüglich des Backlinks einhalten. Darüberhinaus können Sie den PageRank Ihrer Linkpartner mit einem Klick ermitteln und beobachten. So haben Sie den Wert Ihrer Backlinks immer im Blick. Verknüpfungsmöglichkeiten zwischen Ihren ausgehenden Links und den Backlinks Ihrer Partner schaffen Übersicht in der Verwaltung Ihrer Linkpartnerschaften. Ihre Links werden über eine Smarty-Variable ins Template-System übergeben. Die Darstellung der Links ist über das entsprechende Template beliebig anpassbar. Ob Sie die Links im Footer (Standard) oder an anderer Stelle in Ihrem Layout anzeigen lassen möchten, ist über das Template leicht zu ändern.

Funktionsüberblick Linktausch Manager:

  • anlegen und verwalten von Links auf externe (oder interne) Seiten
  • für jeden Link kann individuell festgelegt werden, auf welcher Ihrer Shopseiten dieser erscheinen soll, so können Sie Ihren Linkpartnern auch themenspezifische Links von bestimmten Produkt- oder Contentseiten anbieten.
  • verknüpfen Sie Ihre Links mit eingehenden Backlinks zur bequemen Verwaltung
  • Funktionsüberblick Backlink Überwachung
  • anlegen und verwalten von zu überwachenden Backlinks
  • Statusanzeigen zu jedem Backlink zeigen, ob ein Link auf Ihre Site gesetzt ist, ob Ihr Partner den Link entfernt hat oder ob ein Verbindungsfehler aufgetreten ist
  • One-Click-Aktualisierung einzelner oder aller Backlinks
  • Ermittlung des Linktextes im Link Ihres Partners
  • Ermittlung des PageRanks des verlinkenden Partners, so haben Sie immer im Blick, was Ihnen der Backlink wert ist
  • ein Notizenfeld und Verknüpfungsmöglichkeiten zu Ihren ausgehenden Links sorgen für eine übersichtliche Administration Ihrer Linktausch-Partnerschaften

Kundenfrage bei Anmeldung Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Diese Erweiterung ermöglicht es, den Kunden während des Anmeldevorgangs zu fragen, wie er auf den Shop aufmerksam geworden ist. Im Kundenregistrierungsformular ist nach erfolgreicher Installation eine Dropdown Box sichtbar, mit der der Kunde seine Auswahl treffen kann. Im Admin Bereich steht der neue Punkt "Kundenfrage" zur Verfügung - hier können Sie die Antwortmöglichkeiten vorgeben. Die Sortierung der Dropdownbox im Kundenbereich entspricht der fortlaufenden Nummerierung und nicht der alphabetischen Reihenfolge. Wenn sich ein neuer Kunde angemeldet hat, können Sie in der Kundenmaske die Antwort des Kunden sehen.

Technische Anfrage Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Zu jedem Produkt kann der Kunde eine technische Anfrage stellen

  • inkl. eMail Formular mit Pflichtfeldern
  • inkl. übernahme des Artikelnamens um die Anfrage zuzuordnen.


Preis auf Anfrage Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Die Produktpreise werden nicht angezeigt es erscheint statt dem Kaufbutton ein Preisanfrage-Button.

  • inkl. eMail Formular mit Pflichtfeldern
  • inkl. übernahme des Artikelnamens um die Anfrage zuzuordnen.

Multibuy für Attribute Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Für Artikel mit Attributen kann wahlweise zwischen der Standardanzeige (Auswahl mit Selectboxes) und der MultiBuy Funktion umgeschaltet werden. Mit der Multibuy Funktion gibt es für jedes Attribut ein Eingabefeld für die Menge. Alle eingetragenen Mengen werden in den Warenkorb übernommen. Bei leeren Feldern wird natürlich nichts in den Warenkorb gelegt. Die Auswahl, ob die Multibuy Funktion angezeigt werden darf, erfolgt nach Kundengruppe. Dazu gibt es ein neues Feld in den Kundengruppendaten. Die Funktionalität ist selbsterklärend. Zusätzlich kann je Artikel festgelegt werden, ob die Standardanzeige oder die Multibuy Funktion benutzt werden soll.

Innerhalb der Multibuy Funktion können folgende Daten angezeigt werden:

  • Optionsname
  • Optionswert
  • Options-Artikelnummer
  • Options-Lagerbestand
  • Options-Lagerampel
  • Optionspreis-Aufschlag / Artikelpreis inkl. Optionspreis-Aufschlag

Die Anzeige im Warenkorb erfolgt einzeln nach Artikel / Optionswert.

Beispiel:

  • erster Eintrag: Hose Größe 32
  • zweiter Eintrag: Hose Größe 34

Fehlertolerante Suche Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Mit diesem Modul können Sie Ihre Kunden auch dann zu dem gesuchten Produkt führen, wenn diese nicht genau wissen, wie das Produkt geschrieben wird oder sich bei der Eingabe vertippen. Mittels Algorythmen wie soundex, levenshtein, similar text oder metaphone berechnet das Modul Ähnlichkeiten zwischen dem eingegebenen Suchbegriff und in den Produktdaten gefundener Begriffe und sortiert diese nach Relevanz und Nähe zum Suchbegriff. Der User erhält sofort eine Hilfestellung zu seiner erfolglosen Suche und kann mit einem einzigen Klick auf einen Keywordvorschlag seine Suche korrigieren und neu starten oder direkt auf eines der vorgeschlagenen Produkte klicken.

Im Administrationsbereich können Sie in einer Vielzahl von Einstellungen die Suchfunktion auf Ihre Bedürfnisse und die Gegebenheiten des Shops einstellen.

  • Suchbegriffvorschläge bei erfolgloser Suche
  • farbige Anzeige der Relevanz zum Suchbegriff
  • Angabe der auffindbaren Produktanzahl hinter den Vorschlägen
  • Produktvorschläge die zum Suchbegriff passen
  • klickbare Anzeige der Produktkategorie zum Produktvorschlag
  • Anzeige des Preises, auch mit Hinweis auf MwSt. + Versandkosten
  • volle Integration in das Template-System, volle optische Anpassbarkeit


Ajax Suche Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Diese Erweiterung für die Suchfunktion des Shops zeigt live Ergebnisse, sobald 1 Zeichen im Suchfeld eingegeben werden. Es werden nur exakte Treffer angezeigt. Die Ajax Suggest Search sucht nicht wie die normale Suche in den Stichwörtern oder MetaTags zu den Produkten sondern schlägt direkt alle Produkte (alphabetisch sortiert) nach Namen vor.

Wir empfehlen die fehlertolerante Suche + Ajax Suche im Bundel

Offene Warenkörbe / Version Plus Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Jeder Shopbetreiber kennt dieses Problem: Verärgerte Kunden rufen an und fragen nach Ihrer Bestellung - wann wird endlich geliefert? Was aber ist, wenn Sie gar keine Bestellung von diesem Kunden im System haben? Es passiert oft, dass der Kunde zu früh den Bestellvorgang abbricht oder versehentlich durch andere Einflüsse auf eine ganz andere Seite kommt, wodurch er den Bestellvorgang nicht abschließen kann.

Die nicht abgeschlossene Bestellung ist nicht im System und der Warenkorb des verärgerten Kunden noch immer gefüllt. Dieses Modul zeigt Ihnen ausführlich, welche Bestellvorgänge nicht abgeschlossen wurden und ermöglicht es Ihnen, den direkten Kontakt mit dem Kunden zu suchen. Mit diesem Modul geht Ihnen kein Auftrag verloren!

Mit diesem Modul können sie nicht abgeschlossene Warenkörbe auswerten und ihre Kunden per Mail fragen, warum diese ihre Bestellung nicht abgeschlossen haben. So erhalten sie hilfreiche Informationen über Fehler im Sortiment und im Bestellablauf. Denn häufig merken Shopkunden gar nicht, das sie den Bestellvorgang nicht vollständig abgeschlossen haben oder sind über eine Sache gestolpert, die ihnen bisher gar nicht aufgefallen ist. Nutzen sie dieses wertvolle Tool, um ihre Verkaufsquote noch einmal deutlich zu verbessern. Und mit der PLUS-Version können Sie jetzt z.B. bei telefonischen Rückfragen den Warenkorb für den Kunden abschließen, ohne das der Kunde sich nochmals im Shop anmelden muss. Auf Knopfdruck wird der offene Warenkorb in eine komplette Bestellung umgewandelt.

  • Einstellmöglichkeit ob Brutto- oder Nettoanzeige der Warenkorbsumme
  • Optimierte Abfragen ergeben präzisere Ergebnisse / Kunden sind immer zusammengefaßt
  • Speichern des Abbruchpunktes (Warenkorb, Zahlung etc.) für noch genauere Auswertung
  • Einbeziehung der Attributs-, Kundengruppen- und Staffelpreise
  • Textfeld für Adressfuss


Zusatzfunktionen PLUS:

  • einfache Umwandlung offener Warenkorb zu Bestellung mit nur einem Klick
  • inkl. Beachtung aller order total-Module wie Mindermengenzuschlag, Rabatten etc.
  • automatische Weiterleitung in die Detailansicht der Bestellung z.B. für Nachbearbeitungen
  • festlegen einer Standard-Zahlungsweise und Standard-Versandart
  • Mailtemplates ermöglichen sprachabhängige Kundenschreiben
  • Erfassung der Kundensprache

Weitere Sprache/n (Englisch ist inklusive)  für modified eCommerce Shopsoftware
Türkisch, Russisch, Portugiesisch, Polnisch, Niederländisch, Italienisch, Ungarisch, Französisch, Spanisch...

Google Base Export inkl. Versandkosten Modul für modified eCommerce Shopsoftware
Auf Grund der Abmahngefahr wegen fehlender Versandkosten bei Produktlistungen in Preissuchmaschinen, im speziellen Google Shopping betreffend ist der Einsatz einer neuen, entsprechend angepassten Exportdatei notwendig.

Diese googlebase.php entspricht den neuen Anforderungen für Google Shopping

Folgende Features stehen jetzt zur Einstellung im Shop Admin-Bereich (Backend) zur Verfügung:

  • flexible Versandkosten nach Gewicht oder Preisstaffelung
  • Berücksichtigung von Versandkostenfrei-Modulen
  • Artikelzustand (neu) und product_ID sind selbstverständlich integriert
  • Umlautproblem beseitigt
  • Mindermengenzuschlag wird berücksichtigt


Zu jedem Produkt wird dadurch automatisch der richtige - im Shop hinterlegte - Versandpreis angezeigt und nicht ein imaginärer "ab"-Preis, der ebenso zu Abmahnungen führen kann.

inklusive Eröffnung eines Google Kontos, verifizieren der Domain über Webmastertools und einbinden von Google-Analytic.

Nicht fündig geworden?

Fragen kostet nichts, oder?
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine eMail und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Vorteile:

  • kompetente Ansprechpartner
  • wir arbeiten zu Festpreisen (keine versteckten Kosten)
  • seit über 10 Jahren Erfahrung
  • kompletter Einbauservice
  • Riesen Fundus bestehender Module
  • zeitnahe Umsetzung
  • Tipps rund um Ihr Shopsystem mit kostenlosen Optimierungsvorschlägen
  • uvm.